Technische*n Angestellte*n Proteinanalytik/Proteomics/Metabolomics im vollem Beschäftigungsausmaß (vorerst befristet auf 2 Jahre, mit Option auf unbefristete Anstellung) am Zentrum für Medizinische Forschung

Das high-tech Labor der Johannes Kepler Universität Linz mit Fokus auf biomedizinische Forschung wurde eingerichtet um höchstkompetitive Ansätze auf den Gebieten Proteomics und Metabolomics unter Verwendung neuester technologischer Entwicklungen und Semiautomatisation für Forscherinnen zugänglich zu machen. Es ist eines der

Labormanager

An der Universität Wien (mit 20 Fakultäten und Zentren, 178 Studienrichtungen, ca. 9.800 Mitarbeiter/innen und rund 90.000 Studierenden) ist ehestmöglich die Position einer/eines Labormanager in der Abteilung Molekulare Systembiologie als Karenzvertretung zu besetzen. Die Forschungsarbeit der Abteilung für Molekulare Systembiologie